Nachrichten

Die Marktkonzentration der Automobillagerindustrie wird sukzessive zunehmen

Aktualisieren:04-08-2016
Zusammenfassung:

Gegenwärtig werden Kraftfahrzeuglager hauptsächlich in […]

Gegenwärtig werden Kraftfahrzeuglager hauptsächlich in Kraftfahrzeugen wie Automobilen und Motorrädern verwendet. Automobile haben einen höheren Bedarf an Lagern. Schlüsselkomponenten wie Automobilgetriebe, Motoren und Achsen müssen Lager verwenden. Obwohl Lager nur Kleinteile sind, sind sie doch eng mit der Zuverlässigkeit, Sicherheit und dem Komfort des Gesamtfahrzeugs verbunden. Durchschnittlich etwa 80 Sätze verschiedener Lager für die Montage und Wartung eines Autos. Bezogen auf die Anzahl der Stützlager sind Rillenkugellager, Kegelrollenlager und Nadellager mit 21,32 %, 34,36 % bzw. 30,42 % die wichtigsten; in Bezug auf die Größe sind mittlere und kleine sowie mittlere und große Lager die wichtigsten.

   Aufgrund der relativ geringen Eintrittsbarrieren in die Wälzlagerindustrie sind chinesische Wälzlagerhersteller hauptsächlich kleine und mittlere Unternehmen. Es gibt mehr als 4.000 Unternehmen in der Branche, von denen etwa 1.700 eine bestimmte Größenordnung gebildet haben. Aufgrund der relativ hohen Anforderungen an Automobillager gibt es derzeit 30-50 Lagerfirmen im Land, die die Automobilindustrie unterstützen können. Der Lagersektor am Kapitalmarkt ist mit mehr als 10 börsennotierten Unternehmen sukzessive gewachsen.

Chinas Lagerindustrie basiert auf Kasachstan, Wazhou und Luozhou. Gegenwärtig wird Chinas Lagerindustrie von sechs führenden Unternehmen geführt, nämlich Harbin, Wazhou, Luozhou, Tianma, Qianchao und People-orientiert. Qianchao konzentriert sich hauptsächlich auf Autos. Das Kardangelenk (in der Regel mit vier Lagersätzen) und das Pkw-Radlagergeschäft im Bereich Kardangelenke sind der größte Hersteller von Kardangelenken des Landes; Pkw-Radlager sind in die Lieferkette von Joint-Venture-Autos eingetreten.

   Neben Wazhou, Tianma und Wanxiang Qianchao sind derzeit 9 lagerbezogene Unternehmen am Kapitalmarkt gelandet. Unter ihnen beschäftigen sich 4 Unternehmen hauptsächlich mit Automobillagern, nämlich Xiangyang Bearing, das sich hauptsächlich mit Automobillagern (hauptsächlich Radlagern für schwere Lastkraftwagen) beschäftigt; Southern Bearings, hauptsächlich für Automobile und Motorräder, mit der größten Produktion von Nadellagern in China; Ausgezeichnet, seine Eisenbahngüterwagenlager und Miniaturlager sind im Land bekannt. Die Gruppe hat auch Dampfturbinenschaufeln, Schneider, Befestigungselemente und andere Geschäfte; Linyi Kaiyuan ist hauptsächlich in den Bereichen Automobillager (Schwerlastwagen, Autos), Metallurgie- und Bergbaulager tätig.

   In Zukunft werden mehr lagerbezogene börsennotierte Unternehmen am chinesischen Kapitalmarkt auftreten. Unter ihnen sind Changzhou Guangyang, Wuzhou New Year, Lixing Steel Ball, Xinxiang Risheng, Daye Axis bereits in Betrieb und gelistet, und Waye Mine, MOS Group und Dibang Samsung sind ebenfalls an einer Listung interessiert. Unter diesen Unternehmen sind Changzhou Guangyang, Wuzhou Xinchun und Lixing Steel Ball hauptsächlich im Bereich Automobillager tätig.

Laut dem vom Qianzhan Industry Research Institute veröffentlichten „In-Depth Investigation and Investment Strategic Planning Analysis Report of China’s Automotive Bearing Industry“ überstieg der Umsatz der Lagerindustrie im Jahr 2016 280 Milliarden Yuan. Lager für Automobile und Motorräder machten 28 % der Industrie aus. Im Jahr 2016 erreichte der Umfang der Automobillagerindustrie 79 Milliarden Yuan. Das Foresight Industry Research Institute prognostiziert, dass bis 2023 die Lager für Automobile und Motorräder 110 Milliarden Yuan übersteigen werden.

   Marktmaßstabsprognose für die Automobillagerindustrie 2018-2023 (Einheit: 100 Millionen Yuan)

Quelle: Zusammengestellt vom Qianzhan Industry Research Institute

Da das Land die Ausrüstungsindustrie energisch entwickelt und der Prozess der wirtschaftlichen Globalisierung weiter beschleunigt wird, bietet die Verlagerung internationaler Industrien nach China eine neue Entwicklungsmöglichkeit für die Maschinenbauindustrie, die Lagerindustrie und die Werkzeugmaschinenindustrie als Grundlage der Auch der Maschinenbau wird mit breiteren Entwicklungsperspektiven konfrontiert, High-End-Präzisionslager und High-End-CNC-Werkzeugmaschinen werden in Zukunft zu Mainstream-Produkten, insbesondere zu wichtigen mechanischen Teilen wie Windkraftlagern. Vor dem Hintergrund der energischen Entwicklung der grünen Energie-Windenergie in der Welt und der energischen Förderung eines kohlenstoffarmen Lebens im Land ist es ein heißes Produkt in den nächsten Jahren.

At present, the concentration of China's bearing industry is relatively low, with the characteristics of large quantity, small scale, low product grade, and uneven quality. Take the needle roller bearing industry in which the company is located as an example. It is currently in the stage of competition and integration and has not yet formed an absolute advantage in brand division. In the future, industry competition will gradually move from a single product price competition to a comprehensive level of competition in terms of brand, network, service, talent and management, and enterprise scale. The industry concentration will gradually increase.

  Da Lageranwendungen hauptsächlich im industriellen Bereich liegen und Zuverlässigkeit eine der Grundanforderungen der Industrie ist, egal ob es sich um Automobile, Werkzeugmaschinen, Hochgeschwindigkeitszüge, Haushaltsgeräte und andere Industrien handelt, sind ihre Zuverlässigkeit und Stabilität eng mit der Marke des Gastunternehmens. Da die Mehrheit der Anwender klarere Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Stabilität von Lagern sowie an die Verbesserung der Management- und Entwicklungskonzepte verschiedener Mainframe-Branchen stellt, achten sie auf die Pflege eigener Markennamen und Marken, so dass die Marktnachfrage höher ist hin zu exzellenten Lagermarken und exzellenten Lagerfirmen.

0
Views: 265